Das Deutsche Bunkermuseum in Schweinfurt
Foto: Deutsches Bunkermuseum

Bunker, wie sie die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) seit einigen Jahren verkauft, weil sie nach Weltkrieg und Kaltem Krieg ihren Nutzungszweck verloren haben, können zu attraktiven Wohnobjekten umgebaut oder anderen zivilen Nutzungen zugeführt werden. Man kann sie aber auch im Wesentlichen so lassen wir sie sind und ein Bunkermuseum daraus machen. Petra und Nils Brennecke haben in Schweinfurt genau das getan und betreiben dort im ehemaligen Fichtel und Sachs – Bunker das Deutsche Bunkermuseum mit der größten Ausstellung zum zivilen Luftschutz während des 2. Weltkriegs und des Kalten Krieges.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich an.

DIPLOMATIC Media GmbH

Eingetragen im Handelsregister beim
AG Berlin-Charlottenburg unter HRB 185298 B
Geschäftsführer: Daniel Buth

Anschrift

Leunaer Straße 7
12681 Berlin
Deutschland / Germany

Kontakt

Tel.: +49 (0)30 809 33 19 –50, –52
& +49 (0)30 61 74 03 70

E-Mail: info@diplomatic.de

Web: resq-magazin.de